Herzlich Willkommen

auf meiner Internetseite. Ich freue mich, Sie begrüßen zu dürfen. Ich informiere Sie gerne über meine Arbeit als Akupunkteurin und Tierheilpraktikerin.

Über mich

Ich bin Denise Sander und lebe mit meinem Mann, unseren Kindern und vielen Tieren in der schönen Grafenstadt Moers.

Seit meiner Kindheit wird meine Seele geleitet, durch die Verbundenheit und Liebe zu Tieren. Vor
ein paar Jahren brachte mich mein damaliger Goldie Figo, nach einer schulmedizinischer
Endstation zu Dr. Guray, einem Tierarzt der Chinesischen Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur.

Die Akupunkturbehandlung und deren sofortige Wirkung faszinierte mich und ich absolvierte eine
Basisakupunkturausbildung bei Dr. Jean -Yves Guray und Lydia Galka , Aufbaukurse in der
Balance- und Schmerztherapie, sowie die Behandlung der Seelenaspekte (Psyche) mittels der
Akupunktur erweiterten mein Wissen.

 

Ernährungsberatung

„Nahrung sollte die fundamentale Medizin sein und Medizin die artgerecht Nahrung.“

Akupunktur

„Gesunde Balance durch Yin und Yang.“

Mobilität und Rehabilitation

„Bewegung macht Beweglichkeit und Beweglichkeit kann vieles in Bewegung setzen.“

Ich habe das große Glück…, immer und nie arbeiten zu dürfen. Die Tiere sind mir eine Herzensangelegenheit!

Preise & Informationen

Die Behandlung und Therapiehonorare können individuell je nach Zeiteinsatz und Pathologie variieren.
Meine Leistungen der Tierheilpraxis orientieren sich an der Gebührenverordnung des ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker.

Erstbehandlung

Für jede mir neu vorgestellte Fellnase ( Hund und Katze) in meiner Tierheilpraxis
60- max.90 Min. -> min. 150 €
Mobil angefahrene Fellnasen (Pferde, Esel, Schafe, Rinder, Schweine,…)
60- max.90 Min. -> min. 150 € + Anfahrtskosten
Anfahrtskosten: 1,- Euro pro gefahrenen Kilometer

– umfangreiche Anamnese
– Allgemeine Untersuchung (westlich und chinesisch) und chinesische Diagnosenstellung
– Behandlung nach TCM mit allen möglichen Begleitungen zur Unterstützung Akupunktur, Laser, Bioresonanz, Phyto, Homöopathie usw…)
– Mündliche Hausaufgabenbesprechung
– Gegebenenfalls Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt, Begutachtung der Röntgenbilder und Blutbilder, therapieübergreifende Vorschläge z.B Ernährung, Darmuntersuchung, Blutuntersuchung

Nach der Erstbehandlung sollten Sie Zeit für mindestens 1-2 weitere Behandlungen innerhalb von 4- 6 Wochen einplanen. Danach werden je nach Beschwerdegrad und Krankheitsbild die folgenden Termine individuell auf ihren Hund abgestimmt.
Die Folgebehandlungen umfassen alle eine kurze Besprechung, Check up des Tieres und eine daraus resultierende Behandlung. Folgebehandlungen werden nach individuellem Zeitaufwand berechnet.

60 min -> 95 Euro
jede weitere angefangene 1/4 Std. -> 25 Euro

Im Behandlungspreis sind Akupunktur, Laser, Moxen, Bioresonanz enthalten.
Ein eventuelle Ernährungsplan wird gesondert besprochen und honoriert, sowie Empfehlungen zum Darmaufbau und Optimierungen bezüglich des Blutbildes.

Telefongespräche bezüglich der Therapiemaßnahmen werden in Rechnung gestellt.

Wichtige Hinweise

Ernährungs-, Klinik- und Prophylaxeberatungen (Zecken, Entwurmung, Entgiftung und Impfungen) können nur in Verbindung mit einem Ersttermin mit einhergehender Untersuchung und ausführlicher Anamnese erfolgen.

Vereinbarte Termine sind verbindlich gebucht und müssen spätestens 48 Std. vorher abgesagt werden. Wird dieses Zeitfenster nicht eingehalten, wird der Ausfall zu 100% in Rechnung gestellt. Telefonische Beratungen werden ebenfalls in Rechnung gestellt.